Warum frisst mein Hund Gras?

Nützliche Hinweise

Gründe für den Grasverzehr

Hunde, die Gras oder andere Arten von Pflanzen fressen, kommen häufig vor und werden von den meisten Hundebesitzern mehrmals im Leben eines Hundes gesehen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr eigener Hund Gras frisst und Sie in Panik geraten, dann tun Sie es nicht – es gibt viele Ursachen, die dazu führen könnten, dass er es tun möchte, und es gibt viele Schritte, um diese Ursachen zu verhindern und zu behandeln. Zu sehen, wie Ihr Hund Gras frisst, ist kein Signal dafür, dass Ihr Hund ungesund ist – aber es ist wichtig, etwas über dieses spezielle Verhalten zu lernen.

Pica

Pica ist der Fachbegriff für eine Essstörung, wenn etwas für die Art Ungenießbares gegessen wird – in diesem Fall Gras für Hunde. Dies kann bei vielen Arten wie uns Menschen beobachtet werden – haben Sie jemals eine Person (normalerweise Kinder) gesehen, die Materialien wie Buntstifte, Kreide, Metall und Gipskartonplatten gegessen hat? Die Chancen stehen gut, dass sie Pica haben. Offensichtlich haben Kühe kein Pica, wenn sie Gras fressen, was zu ihrer natürlichen Ernährung gehört, aber Hunde, die Gras fressen, können Pica haben. Pica ist ein Symptom, das dazu führt, dass Hunde Gras fressen, aber nicht die zugrunde liegende Ursache – dieser Artikel hilft Ihnen zu verstehen, warum Ihr Hund Gras frisst und wie Sie es stoppen können.

Mein Hund frisst Gras

Gras

OK – Ihr Hund frisst Poaceae/Gramineae, die allgemein als Gras bekannt sind – und sie wissen, dass sie es tun, weil ihre Vorfahren das angeborene Verhalten erlernt haben, sie tun es, weil sie einen Grund dafür haben – sie können nicht so sprechen Sie Das müssen Sie selbst herausfinden!

Erstens, kauen und spucken sie es aus oder nehmen sie Gras zu sich? Dies kann dabei helfen, anhand der folgenden Angaben zu bestimmen, was die Grundursache sein könnte. Wenn sie kauen, könnten sie sich langweilen, wenn sie schlucken, könnte es zu Verdauungsproblemen kommen. Werfen wir einen Blick auf einige häufige Gründe.

Ihr Hund ist krank

Kranker Hund

Das Essen von Gras könnte bedeuten, dass Ihr Hund krank werden möchte, um das zu erbrechen, was ihn tatsächlich krank macht. Das Essen und Verschlucken von Gras kann zu Erbrechen führen. Es gibt viele Leute, die diese Theorie bestreiten, da 8 % der grasfressenden Hündchen vor dem Grasfressen Anzeichen von Krankheit zeigten und 22 % sich nach dem Verzehr der Pflanze übergeben mussten. Wichtig ist hier jedoch anzumerken, dass die Hunde diese Theorie nicht selbst kommentieren konnten. Denken Sie in den 24 Stunden nach, die zu diesem Verhalten führten – hatten sie etwas gegessen, was sie nicht sollten, oder hatten sie etwas gegessen, das wie Obst verdorben war?

Typischerweise kann das Ergebnis von Erbrechen weißer Schaum sein. Dies ist normalerweise Galle.

Versuchen Sie auch zu überlegen, ob Ihrem Hund in letzter Zeit übel war und er versucht, sich besser zu zwingen. Einige Leute glauben, dass Hunde einfach nicht schlau genug sind, um den Zusammenhang zwischen dem Fressen von Gras und dem Erbrechen herzustellen, aber ich selbst bestreite das – Hunde, die Gras fressen, gibt es fast so lange wie Hunde, und es ist kein Zufall, dass es ein Verhalten ist, das nach all dem immer noch besteht Zeit.

Für Ernährung

Gras allein hat nur einen sehr geringen bis gar keinen Nährwert. Auch für strenge Pflanzenfresser. Es ist unwahrscheinlich, dass Ihr Hund es aus diesem Grund tut. Aber weiß Ihr Hund, dass es keinen Nährwert hat? Wer weiß. Viele Leute denken vielleicht, dass Hunde Gras als Raufutter fressen, aber das ist unwahrscheinlich. Wenn Sie glauben, dass Ihr Hund versucht, etwas mehr Ballaststoffe in seiner Ernährung zu bekommen, dann könnte es sich lohnen, sein Futter zu überprüfen.

Es gab eine Studie über einen Zwergpudel, der sieben Jahre lang Gras gefressen hat. Als er auf eine ballaststoffreiche Diät gesetzt wurde, hörte er plötzlich damit auf. Zufall? Sie können sich Ihre eigene Meinung bilden.

Sie sind hungrig

Soll ich meinen Hund Gras fressen lassen?

Dies könnte der offensichtlichste Grund sein. Wenn Ihr Hund Gras frisst und schluckt, ist er einfach absolut verhungert. Versuchen Sie, sie zu füttern! Wenn sie Gras fressen, weil sie hungrig sind, stellen Sie möglicherweise fest, dass sie weißen Schaum erbrechen und danach immer noch hungrig sind.

Verbesserung der Verdauung

Einige Leute denken, dass Ihr pelziger Freund versucht, sein inneres Verdauungssystem zu verbessern. Vielleicht versuchen sie, die Dinge voranzutreiben oder sogar einige Parasiten loszuwerden, die sie dort unten haben. Diese Studie wurde jedoch an wilden Schimpansen durchgeführt, also nehmen Sie davon, was Sie wollen. Diese Studie hat nicht genau die gleiche Art oder sogar die gleiche Art von Gras betrachtet, aber es könnte etwas Wahres daran sein.

Sie langweilen sich

Ihrem Hund ist langweilig? Schenken Sie Ihrem Hund viel Aufmerksamkeit, wenn er Gras frisst, was er sonst nicht bekommen würde? Vielleicht frisst Ihr Hund hektisch Gras, um Ihre Aufmerksamkeit zu erregen, sei es gut oder schlecht. Alternative, wenn sie nicht ständig Futter und kein Spielzeug in der Nähe haben, dann gibt es zu dieser Zeit vielleicht wirklich nichts Besseres, als hektisch auf dem Grünzeug zu kauen.

Die Chancen stehen gut, wenn sie sich langweilen, könnten sie jetzt schlucken.

Sie mögen den Geschmack

Eine andere mögliche Ursache, wenn Ihr Hund den Rasen kaut, anstatt ihn zu schlucken, ist, dass er einfach den Geschmack mag. Wie wahrscheinlich ist das? Wir werden es nie erfahren, bis wir es schaffen, Hunde dazu zu bringen, unsere Sprachen zu sprechen. Sieht Ihr Hund so aus, als würde es ihm wirklich Spaß machen? Vielleicht genießen sie einfach den Geschmack. Wenn Sie etwas tun, das Ihnen gefällt, wird Dopamin im Gehirn freigesetzt, und deshalb tun Menschen und Tiere dieses Verhalten von Zeit zu Zeit.

Wenn Sie sehen, dass Ihr Hund das Gras gerne frisst, können Sie ihm vielleicht beibringen, damit aufzuhören und ihm stattdessen ein ordentliches Leckerli zu geben. Wohlgemerkt, dies kann dazu führen, dass sie wieder auf Gras gehen, da sie wissen, dass ein Leckerbissen folgen wird!

Mundhygiene

Wenn Sie irgendetwas kauen, produziert Ihr Mund Speichel. Speichel ist ein wichtiger Bestandteil, um den Mund eines jeden Organismus gesund zu halten. Wenn Ihr Hund Gras kaut, produziert er dabei Speichel – wenn Ihr Hund das Gras nicht schluckt, tut er es möglicherweise, um den Speichel zu produzieren, um seinen Mund zu reinigen.

Wenn Sie vermuten, dass dies ein Grund dafür ist, warum Ihr Köter es tut, überprüfen Sie seinen Mund, um sicherzustellen, dass alles so ist, wie es sein sollte. Möglicherweise haben sie sich auch für Gras entschieden, da es einfach nichts anderes zum Kauen gab. Haben Sie viele Spielsachen für ihn oder sie, um ihre Knirschen herumzuwickeln?

Es ist einfach ein normales Verhalten

Das ist mein persönlicher Lieblingsgrund. Ihr Hund frisst möglicherweise Gras, weil es nur ein normales Tierverhalten ist. Wenn Ihr Hund, der hektisch Gras frisst, Sie nicht beunruhigt, würde ich es darauf zurückführen. Natürlich würde ich nicht dasitzen und Ihren Hund jede Menge davon fressen lassen, weil Gras mit Pestiziden und Herbiziden übergossen werden kann, aber ich würde mir sicherlich keine Sorgen machen, wenn sie es gelegentlich tun.

Wie Sie Ihren Hund am besten davon abhalten, Gras zu fressen

Wenn die Frage lautet: “Soll ich meinen Hund Gras fressen lassen?” dann ist die antwort “nein”. Es gibt keinen guten Grund, Gras zu essen, aber es gibt viele mögliche schlechte Gründe, Gras kann infektiöses Material enthalten, das giftig sein könnte, oder Fäkalien enthalten, die zu Würmern führen könnten. Wenn Sie die Gründe und möglichen Ursachen dafür gelesen haben, dass Hunde Gras fressen, können die Tipps, um dieses Verhalten zu stoppen, einfach sein

  • Geben Sie Ihrem Hund eine ausgewogene Ernährung mit vielen Ballaststoffen
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund sich nicht langweilt und viel Bewegung und Spielzeug hat
  • Überprüfen Sie die Mundhygiene Ihres Hundes
  • Überprüfen Sie, ob sie nichts Giftiges, Giftiges oder Kontaminiertes gegessen haben
  • Belohne sie, wenn sie damit aufhören
  • Geben Sie ihnen eine Mahlzeit!

Hat Ihr Hund Gras gefressen und Sie wissen warum? Warum nicht der Community helfen und alle im Kommentarbereich wissen lassen, was passiert ist?

Zum Thema passende Artikel

Rate article
PetsLifeGuide.DE